Logo marcel macht webdesign - Marcel de Lorme
Marcel de Lorme, nachdenklich mit Fragezeichen

Lohnt sich ein Webdesigner überhaupt?

Eindeutig ja. Denn wir Webdesigner kennen uns nicht nur auf der Oberfläche (Frontend) aus, sondern auch mit dem Backend (administrativer Teil und das innere Auge) aus. Wissen wo wir die Fehler suchen müssen und können diese auch beheben. Domain-Hosting ist für uns keine Unbekannte und das responsive Design heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Wir testen die Lauffähigkeit auf allen Geräten und haben ein umfangreiches Equipment zur Hand.

Aber die eigentliche Frage sollte hier lauten: kann sich das ein Unternehmer wirklich leisten, alles selbst zu erlernen und in der Zwischenzeit sein Hauptgeschäft zu vernachlässigen?

5
3
Welche Art von Webseiten bietet Ihr an?

Unser Portfolio umfasst mehrere Arten von Webseiten-Angeboten. Unter anderem bieten wir für die kleine Budget-Kasse die Möglichkeit einer Miet-Webseite an. Hier wird ein Pauschalbetrag fällig für die Einrichtungskosten und der Rest kann in monatlichen Raten bezahlt werden. Wenn gewünscht mit einem All-Inklusive-Premium-Paket. Das ist aber flexibel vereinbar. Wir binden unsere Kunden lediglich für 12 Monate. Danach entscheidet jeder Kunde selbst, wie es mit dem eigenen Webseiten-Projekt weiter gehen soll. Knebel-Verträge gibt es bei uns keine. Wir legen alles offen, was unklar ist und bieten einen maximalen Kundenservice an. Das gehört zu unserer Philosophie.

Da Programmierung auch zu meinem Dienstleistungs-Portfolio gehört, biete ich unter anderem auch unsere hauseigenen programmierten Tools an (siehe hierzu auch tooltheke.online).

Ideal für alle Laden- und Shop-Betreiber die digitaler werden möchten, aber auch für alle Gastronomen, die z.B. einen digitalen Lieferservice anbieten möchten, ohne sich mit irgendwelchen Knebel-Verträgen und Umsatzbeteiligungen bei Lieferdiensten abhängig zu machen. Oder sich auch ein Termin-Buchungs-Systeme wünschen für dasTagesgeschäft, dass digital entlasten soll.

5
3
Programmiert ihr auch Apps?

Aktuell bieten wir diese Dienstleistung nicht an.

5
3
Gibt es ein kostenloses Erstgespräch?

Ja - das biete ich an. Im Erstgespräch nehme ich mir so viel Zeit, wie notwendig ist, ganz ohne Zeitdruck. Hier sprechen wir deine Wünsche zu deiner Webseite durch. Du kannst mir gerne alle Fragen stellen, die du hier auf meiner Webseite nicht beantwortet bekommen hast.
Danach werden wir merken, ob wir für das Projekt gut zusammen passenund den gleichen Weg miteinander gehen möchten.

5
3
Was kostet eine Webseite?

Was kostet ein Auto? Eine pauschale Antwort darauf gibt es nicht. Es hängt immer davon ab, was man von seiner Webseite am Ende erwartet?
Umso höher der Anspruch, umso höher die Endsumme. Die Webseite muss zum Schluss ihren Job machen, für dich Geld verdienen und das 24/7. Wie ein Zahnrad laufen ohne zu murren, knurren und zu klagen.
Tipp: wenn man sich die Kosten für eine einmalige Zeitungsanzeige als Beispiel dagegen hält, ist eine Webseite eine dauerhafte Investition, die sich anpassen lässt und schnell amortisiert.

5
3
Wie lange dauert die Erstellung einer Website?

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Unser schnellstes Projekt, dass wir je auf die Beine gestellt haben, waren knapp 3 Wochen.

Info: wenn technische Voraussetzungen mit Domain und Webhoster erfüllt sind, der Kunde Inhalt in Form von Fotomaterial, Text und allen Infos liefert, geht es schneller. Hier hängt eine gute Hand in Hand Zusammenarbeit sehr stark auch vom Kunden ab. Der komplette Umfang der Webseite ist davon abhängig. Ein Online-Shop beansprucht einige Wochen an Zeit, während eine Webseite die überarbeitet wird natürlich viel schneller umsetzbar ist.

5
3
Entstehen mir Folge-Kosten bzw. Lizenz-Kosten?

Für das Hosting (Server-Kosten) und die Domain (deine URL für den Wunsch-Webseiten Namen) zahlst Du einen monatlichen/jährlichen Beitrag. Ich arbeite mit professionellen Agentur-Servern und verwende je nach Bedarf lizenzpflichtige Software.

Tipp: ich biete hierzu auf Wunsch eine Wartungsvereinbarung an, die im vereinbarten Zeitraum bei mir gebucht werden kann. In dieser Wartungsvereinbarung biete ich viele Premium-Dienstleistungen inklusive an.

5
3
Wie läuft das mit der Bezahlung?

bei Miet-Webseiten:
Nach Annahme des Angebots, versenden wir eine Auftragsbestätigung, sowie eine pauschale Anzahlungsrechnung für die Einrichtungsgebühren. Etwa 14 Tage bevor die Webseite das Licht der Welt erblicken soll, versenden wir die Rechnung zu der Fälligkeit zur 1. Monatsrate. Erst nach Ausgleich dieser Monats-Rate und nach Zugang einer vollständig ausgefüllten Einzugsermächtigung, werden wir aktiv und schalten dein Webseiten-Projekt online. Alle folgenden Raten erfolgen monatlich zu den jeweils festgelegten Bedingungen.

Webseiten:
Nach Annahme des Angebots, erfolgt auch hier die Zustellung einer Auftragsbestätigung per E-Mail. Sollte eine Ratenzahlung vereinbart worden sein, so wird der Zeitraum für die Raten gemeinsam festgelegt. Wir bieten bis zu 10 Raten zinslos an. Bei normalem Vorgang der Zahlung zu einer Webseite erfolgt nach Angebotsannahme eine Anzahlung in Höhe von 30% des Auftragswertes als Anzahlung. Nach Konzepterstellung und Abnahme durch den Kunden, erfolgt die nächste fällige Rechnung von weiteren 30% des Auftragswertes. Und kurz bevor dein Webseiten-Projekt online geht, stellen wir die Abschlussrechnung dazu.

5
3
Wie schnell wird mir immer geholfen?

Wir möchten maximale Dienstleistung am Kunden bieten und stehen daher von Montag - Freitag von 8:00 - 22:00 Uhr und Samstag bis 14:00 Uhr unseren Kunden telefonisch zur Verfügung. Danach sind wir per E-Mail unter info@marcel-macht-webdesign.de immer zu erreichen und melden uns zeitnah, spätestens jedoch am nächsten Werktag zurück. Darauf geben wir unser Programmierer Ehrenwort.

Info: Viele meiner Kunden lagern wegen Zeitmangel (oder aus fehlenden Wissen) die Arbeiten an ihrer Webseite an mich und mein Team aus.
Wir wissen aus Erfahrung, dass so eine Webseiten-Pflege nicht zu dem täglichen Tagesgeschäft im Business gehört. Ich stehe immer sehr schnell und kurzfristig für meine Kunden bereit und helfe, wenn die Hütte brennt. Schnell und unkompliziert. Wenn der Bedarf nur gering ist, rechne ich auch auf Wunsch im 15-Minuten-Takt ab, sodass erst gar keine riesenKosten entstehen können.

Mein Tipp: in einem Wartungsvertrag mit mir biete ich bereits viele Premium-Leistungen inklusive an, welche genau diese „Notfälle“ mit abdecken.

5
3
Ich möchte die Inhalte der Webseite selbst pflegen, geht das?

Natürlich geht das.
Möglichkeit 1: wenn du bereits fit genug bist im Thema WordPress und die Basics beherrscht, ist es mein Job, nur noch deine Wissens-Lücken in einer Webseiten-Schulung zu schließen.
Möglichkeit 2: ich arbeite dich intensiv in das Thema ein und erkläre alles Wichtige dazu. Es besteht ebenso die Möglichkeit über die Zusendung von Schulungs-Unterlagen, die ich dir speziell dafür zur Verfügung stelle, um sich das Wissen anzueignen.

5
3
Warum sollte meine Webseite mobilfähig sein?

Ein professioneller Webseiten-Auftritt sollte diese Bedingung heutzutage unbedingt erfüllen. Responsive Design ist mehr als nur ein Trend - es ist ein Standard, den deine Webseitenbesucher erwarten! Wird die Erwartung nicht erfüllt, werden Webseiten häufig weggeklickt und frustriert verlassen. Das Format der Webseite sollte geräteunabhängig sein, um in allen Fällen eine optimale Darstellung der Inhalte auf kleinen Smartphone-Displays und auf großen Monitoren sicherzustellen.
Wenn man mit seinem Business auch in Zukunft aktiv am Geschäftsleben teilnehmen will, dann ist ein Umstieg auf responsive Design zwingend notwendig.

Tipp: Google bevorzugt Webseiten, die mobil-freundlich sind. Was im Umkehrschluss langfristig weitere Vorteile für das SEO deiner Webseite bedeutet.

5
3
Ich bin bei Google schlecht zu finden! Macht ihr auch SEO?

Ja machen wir.
Das Ranking für die Suchmaschinen ist immer von einigen Faktoren auf deiner Webseite abhängig.
Neben gutem und sinnvollem Inhalt (Content) und dem richtigen Einsetzen von Überschriften, spielen eine Menge anderer Dinge bei der optimalen Platzierung eine Rolle.
Man sollte aber seine Webseite nicht nur für den Google-Bot optimieren. Schließlich möchtest du von potenziellen Kunden - echten Menschen - gefunden werden, die zum Schluss bei dir kaufen oder buchen sollen.

Tipp: ich biete bei Bedarf einen ersten Webseiten Check an, welcher die Schwachstellen deiner Webseite zum Vorschein bringt und danach kann gezielt am Ranking deiner Seite gearbeitet werden.

Es ändert sich nichts von alleine

Also raus aus der Retro Schiene!

Retro Cowboys

Überzeugt endlich etwas zu ändern?
Du bist nur noch einen Kontakt entfernt von einem Beratungs-Gespräch und wir gehen gemeinsam deine Ideen für deine Wunsch-Webseite an.

Retro Telefon

Der richtige Moment ist: Jetzt!

Eine Online-Präsenz, die Dein Business weiter bringt und funktioniert. Lass uns reden.

+49 7133 9579533

Kunden-Support Mo – Fr von 8 – 22 Uhr.